Donnerstag, 19. April 2012

Ausgelegt

habe ich nun mal alle Blöckchen.
Es war gar nicht so einfach d i e Varinate zu finden, die mir am besten gefällt. Die Größe liegt im Moment bei 2,25 x 1,50 m, wird ja aber beim Zusammennähen kleiner. Und dann steht noch die Frage des Randes. Breiter oder schmaler Rand oder gar keinen. Letzteres habe ich im Netz auch schon häufig gesehen. Na, schaun mer mal.
Wer jetzt Lust hat auch diesen Quilt zu machen; ich habe gesehen, daß es hier sogar eine Materialpackung dafür gibt.
LG, Astrid

Kommentare:

  1. Toll, da freue ich mich auf das nächste Bild und den nächsten Schritt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Toll sieht das aus! Bin gespannt wie er gequiltet aussehen wird.

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Der Quilt wird ja ganz, ganz toll.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mir gut vorstellen, wie schwer es ist die richtige Variante zu finden. Es gibt ja so viele Möglichkeiten. Das Top sieht toll aus.

    AntwortenLöschen
  5. Oh das sieht gut aus. Die gewählte Zusammenstellung gefällt mir. Bin gespannt für welchen Rand du dich entscheidest.
    Liebe Grüße, anngles

    AntwortenLöschen
  6. Da warst Du aber schnell mit dem Nähen, Respekt. Tja, schwierige Frage, wie jetzt weiter. Denn egal wie oft Du legen wirst, es wird jedes Mal anders sein und sicher gibt es da unendliche Möglichkeiten. Vorschlag: Jeder aus Deiner Familie kann nacheinander 2x (3x) etwas ändern und dann soll es so bleiben. Aber vielleicht hast Du Dich schon entschieden?

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  7. Wird dies ein schöner Quilt . ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende lg Marika

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für ein Farbenwunder. Schöööööön - das gibt ein ganz toller Quilt. LG Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Astrid,
    Deine Layout sieht super aus, das wird ein schöner Quilt!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...