Mittwoch, 9. Mai 2012

Neue Mug-Rugs

Bereits in 2010 habe ich bei Veri diese Decke als Mysterie mitgenäht:
Davon waren noch ein paar Reststücke da, die ich erstmal wieder in Streifen zerlegt habe und heute zu Mug Rugs nach meiner beliebten Methode verarbeitet habe:
Da wir die Decke als Gartentischdecke verwenden, kann nun z.B. die Kaffeekanne auf den Untersetzer ...
(Leider hatte ich damals noch eine andere Kamera, es sind aber diesselben Stoffe auf beiden Bildern.)
LG von mir

Kommentare:

  1. Tolle MugRugs, da kann die Gartensaison ja kommen!

    LG anolisl!

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja klasse aus.
    Viel Spaß beim Kaffee trinken im Freien.
    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  3. Schön sind sie geworden!

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee die Restenstücke in MugRugs zu verarbeiten. So haben auch die überzähligen Blöcke noch eine sinnvolle Verwendung gefunden.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen super aus.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Ideen hast du immer und sehr schöne Stoffe. Mir gefalle auch die Muster sehr.
    Liebe Grüße, anngles

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...