Mittwoch, 12. September 2012

Muffins und Lavendel

Diese Kleinigkeiten sind heute bzw. vor einigen Tagen entstanden:
So lecker sie auch aussehen ... aber es sind schöne, dekorative Topflappen, die ich heute genäht habe. Unter dem "Zuckerhut" ist der Eingriff versteckt doch für mich sind sie zu schade zum benutzen. Da es relativ schnell ging die Teilchen zu nähen, werde ich demnächst noch einige für die Geschenkekiste machen.
Und da ich ja von Lavendel nicht genug bekommen kann, habe ich nochmal Beutelchen genäht. Natürlich auch gut geeignet als kleine Geschenke etc.

Liebe Grüße von mir

Kommentare:

  1. Die Topflappen sind ja total süß. So schnuckelig.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  2. Die Topflappen sind toll, sie passen durch die Stoffwahl in jede Küche. Und die Lavendelsäckchen... ich kann sie riechen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Die Topflappen sehen seeeeehr lecker aus - aber ich würde sie vermutlich auch nicht benutzen! Auch die Lavendelsäckchen gefallen mir auch gut.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja ganz speziell schöne Topflappen! Sehr originell die Form und ich würde sie auch noch ein bisschen ruhen lassen und einfach anschauen. Sie sind fast zu schön um benutzt zuwerden!
    Auch die Lavendelsäckchen sind so süss! Da hast du ja wirklich einenpassenden Stoff gefunden!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Prima sehen deine Topflappen aus.
    Die Lavendelherzen sind aber auch klasse!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  6. Die Muffintopflappen sehen toll aus. Und ich liebe Lavendel!

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  7. Die Topflappen sind lustig! Schauen toll aus!

    GLG Stefi

    AntwortenLöschen
  8. Woowww das sind super tolle ToLa's, die Lavendelsäckchen sehen süss aus.
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  9. Die Topflappen ...sehen klasse aus :) Ich glaube ich sollte mir auch mal welche nähen .Klasse
    LG heidi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...