Samstag, 21. April 2012

Zwischendurch

habe ich noch schnell diese AMC für den Monatstausch  hier genäht:
Ich mache diese Karten immer gern. Man hat ein schnelles Erfolgserlebnis und außerdem kann man noch jemand anderem eine Freude machen. (Hoffentlich sieht die Empfängerin das auch so.)
LG von mir

Donnerstag, 19. April 2012

Ausgelegt

habe ich nun mal alle Blöckchen.
Es war gar nicht so einfach d i e Varinate zu finden, die mir am besten gefällt. Die Größe liegt im Moment bei 2,25 x 1,50 m, wird ja aber beim Zusammennähen kleiner. Und dann steht noch die Frage des Randes. Breiter oder schmaler Rand oder gar keinen. Letzteres habe ich im Netz auch schon häufig gesehen. Na, schaun mer mal.
Wer jetzt Lust hat auch diesen Quilt zu machen; ich habe gesehen, daß es hier sogar eine Materialpackung dafür gibt.
LG, Astrid

Dienstag, 17. April 2012

Wiedermal einen großen Quilt

möchte ich nähen. Erstens, weil ich das schon eine ganze Weile nicht mehr gemacht sondern mich mit Kleinigkeiten begnügt habe und zweitens, weil ich in diesem Jahr aufgrund großer Ereignisse auch Geschenke bräuchte...
Angeregt durch das Patchwork Magazin 3/2012 bzw. von der darin befindlichen Anleitung "Blumenbeet"
habe ich begonnen meine Stoffe durchzusehen und zu zerschneiden. Dann die Nine-Patches ausgelegt,
zusammengenäht und wieder zerschnitten
und danach die Stücke rechts oben und links unten um 180° gedreht

und wieder neu zusammengenäht.
Inzwischen sind es nun 54 Blöcke mit einer jeweiligen Größe von 25x25 cm.
Nun steht die Frage wie groß soll der Quilt werden? Irgendwas zwischen Einzelbettdecke und Kuschelquilt. Sobald Zeit ist, lege ich die Blöcke aus und berichte weiter ...
LG von mir

Sonntag, 15. April 2012

Geschenke

Heute war es wieder an der Zeit das nächste Geschenk des Ganzjahreskalenders auszupacken.
Es kam diesmal von Nina:
Vielen herzlichen Dank, liebe Nina, für die tolle Idee ein Teelichtglas zu verzieren.
Außerdem kamen diese Woche, sozusagen als nachträgliches Ostergeschenk,
diese schön gestickten Ostereier bei mir an.
Ich habe sie hier beim diesjährigen Osterkalender gewonnen.
Das war eine tolle Überraschung und ein schönes Geschenk. Vielen Dank nochmal an Tina und Katja.
LG von mir

Donnerstag, 12. April 2012

3 Varianten

habe ich bei meinem Landschaftsquilt-Top inzwischen:


Das linke obere "Feldstück" unter dem Berg hat mir nicht so richtig gefallen. So habe ich kurzerhand die Teile mit anderen Stoffen ausgetauscht, bin aber immer noch nicht richtig zufrieden. Die Kürbisse haben mir schon gut gefallen, habe sie aber wegen der Proportionen verworfen. Das grüne Stoffstück war dann ein zu großer Kontrast und gegenüber vorn so auffällig ... Also habe ich als drittes ein Uni genommen.
Auf dem PC sieht dann nochmal alles anders aus. In "echt" kommen die Farben viel wärmer rüber. (ist ohne Blitz fotografiert aber mit war es zu "warm") naja ...
Nun ruht es erstmal bis Wochenende, da ich noch Topstitchnadeln und Monofilgarn besorgen muss aber ich berichte weiter.
LG von mir

Montag, 9. April 2012

Angefangen

habe ich über Ostern meinen ersten (Herbst)-Landschaftsquilt nach dem Kurs von Nana. (vgl. auch links neben dem Post).

Es hat Spass gemacht, war aber auch ein wenig aufwendig und eine kleine Herausforderung.
Zuerst habe ich ewig Stoffe rausgesucht bis ich mich entscheiden konnte.
Dann kam die Bearbeitung der Skizze
Als nächstes mussten alle Teile auf Freezer Paper ausgeschnitten werden um auf den Stoff gebracht werden zu können.
Soweit so gut, aber jetzt sollte man lt. Skizze schauen welches Teil drunter und welches drüber liegt um die Nahtzugabe umzuknicken oder abzuschneiden (je nach gewählter Technik). Das fiel mir doch schwerer als gedacht aber mit Hilfe der Kursunterlagen ging es gut. Die Zusammensetzung der Einzelteile war dann erstmal das Endziel für mich, da ich das Dekor Bond worauf die Teile nun geklebt werden sollen nicht parat habe.

Und an dieser Stelle möchte ich mich nochmal ganz herzlich bei Nana bedanken für ihren super gut erklärten Landschafts-Quilt-Kurs. Ohne sie hätte ich mich nie an sowas herangewagt ... Ich weiß nun wie solche Quilts entstehen (können). Mein Tipp also: Probieren lohnt sich.
Demnächst geht es dann an dieser Stelle weiter.
LG von mir

Donnerstag, 5. April 2012

Ein schönes Osterfest

mit ganz vielen Ostereiern und -hasen
möchte ich an dieser Stelle uns allen wünschen. -

Von Sabine habe ich diese niedliche ATC im Austausch für mein Häschen bekommen.
Vielen herzlichen Dank nochmal.
Und von einer anderen lieben Patchworkfreundin hatte ich die 2 verrückten Hühner im Briefkasten
Genäht habe ich die letzten Tage noch ein "Blossin-Täschchen"
 So, das war´s für heute.
LG von mir

Montag, 2. April 2012

Tischläufer

Mein Margariten-Tischläufer liegt nun fertig auf dem Tisch im  Gästezimmer und passt so gut da rein:
Das Top hatte ich ja schon hier gezeigt, habe es aber nochmal verändert und so gefällt es mir.
LG von mir

Sonntag, 1. April 2012

Kalenderüberraschung

Heute durfte wieder ein Päckchen des Ganzjahreskalenderswaps ausgepackt werden:
Es ist ein schönes Frühlingsnadelkissen. Vielen lieben Dank Patchbarb.
LG von mir
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...