Freitag, 8. Februar 2013

Der Stoff aus dem ...

nein, nicht die Träume sind sondern aus dem ich meine neuen Ordnerhüllen für gesammelte (Näh)Anleitungen genäht habe, war ein Geschenk von Heidi. Ich hatte ihn vor einiger Zeit auf ihrem Blog gewonnen. Ziemlich bald hatte ich mir überlegt, daß er sich hierfür gut eignen würde.
Da man bzw. frau ja jede Menge nähen möchte und sich dafür auch fleißig mit Jagen, Sammeln, Abspeichern und Ausdrucken der Projekte die "morgen" genäht werden, beschäftigt, braucht man immer mehr Ordner ...
Ich habe inzwischen schon eine ganze Reihe ...
und teilweise kann man auch erkennen um welche Anleitungen es sich handelt: Weihnachten, Ostern, Taschen, Tiere, Sticken, Sterne, Homestyle .... Für die, die nicht gleich ihren Inhalt preisgeben, (wie bei den Neuen) könnte ich noch eine Idee gebrauchen es kenntlich zu machen. Vielleicht habt ihr Vorschläge?
Liebe Grüße von mir

P.S. Meine kleine Verlosung läuft noch bis zum Wochenende ...

Kommentare:

  1. Du könntest ein Label sticken!

    Sehr hübsch ist das alles und macht sich sicherlich ausgezeichnet in jedem Regal.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den Stoff für die Ordner hammermässig schön - der ist sooo speziell und kommt auf diese Art sehr gut zur Geltung! Jetzt ist mir Nana zuvorgekommen - ich wollte dir auch vorschlagen, kleine Labels zu sticken!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein toller Stoff. Sieht klasse aus.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine liebe,
    Da hast du ja schön viele Ordner, ich habe ja auch einige nur noch nicht so schön angezogen.
    Und der neue ist auch wunderbar, ein sehr schöner Stoff
    Sei lieb gegrüßt Marika

    AntwortenLöschen
  5. Die Ordnerhülle sieht super toll aus . Ich bin echt begeistert . Große Klasse

    LG heidi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...