Mittwoch, 19. Juni 2013

Für den Urlaub

hatte ich mir diesen Beutel genäht.
Die Anleitung stammt aus dem Buch, woraus ich mir schon im April mal diese Clutch genäht hatte.
Da dieses Modell mit genau dem verwendeten Stoff abgebildet war, wollte ich ihn auch dafür nehmen. Doch wie immer habe ich dabei gepatzt! Egal, die Variante mit dem - Träger knoten - gefällt mir sehr gut, allerdings ist das beim Tragen bissl unpraktisch. Deshalb werde ich die Träger länger lassen und noch nachträglich einen Klett anbringen. Somit kann ich die Tasche dann auch mal über die Schulter nehmen.
Erstmal mit Stecknadeln provisorisch
Und als quasi Überraschung lagen zuhause im Briefkasten die getauschten Schriftstoffe. Hier hatte ich davon berichtet. Ich bin total begeistert und hätte nie gedacht, daß es soo viele verschiedene Stoffe zum Thema Schreiben gibt. Und so sehen sie aus:
Für das Foto habe ich sie mal ein wenig farblich vorsortiert.
Was nun daraus entstehen soll, weiß ich natürlich noch nicht. Eventuell mache ich mir für Arbeit ein kleines Schreibetui. -
Habt eine schöne (Sommer)zeit und seid lieb gegrüßt von mir
















Kommentare:

  1. Was für eine klasse Tasche das ist, die ist passend für einen flotten Urlaub.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche dürfte auch bei mir einziehen :-)
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Jaaa so ein toller Beutel ist aber auch oberpraktsich, der Stoff gefällt mir sehr gut.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Die sieht klasse aus :)

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Tasche ist das geworden.
    Das sind wirklich viele Schriftenstoffe, hätte auch nicht gedacht das es so viele gibt.
    Danke auch dir eine schöne Sommerzeit und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...