Donnerstag, 3. Oktober 2013

Wie viele andere

konnte auch ich nicht umhin bei diesem neuen Mysterie mitzumachen. Angeregt durch die Bloggerwelt habe ich mich dabei für Herbststoffe entschieden und das ist dabei herausgekommen:
Da der Stoff für die Mittelquadrate leider nicht ausreichend war, habe ich mich für eine Tischläufervariante entschieden, jedoch ist bisher nur das Top fertiggeworden. Heute habe ich dann schonmal "gesandwicht" ...
Fertiggeworden ist aber unser Herbstkranz an der Eingangstür. Dafür haben wir ein paar Naturmaterialien gesammelt und auf einem Weidenring mit Draht festgewickelt. Jetzt können wir den Herbst auch einlassen ...
Schade nur, daß der Kranz so schnell vergänglich ist.
Ich wünsche allen ein wunderschönes Wochenende und natürlich tolle Herbsttage.
Seid lieb gegrüßt von mir

Kommentare:

  1. Läufer und Kranz sehen wunderschön aus! Ich liebe diese Farben!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Beides. Der Kranz wird Dich schon ein Stück in den Herbst begleiten. Das Mystery wird mit seinem bunten Rand auch sehr schön werden. Ich hoffe, ich komme mit meinem Top heute auch noch ein Stück voran.
    Darf ich eine Anfängerfrage stellen: was für ein Vlies nähst Du in so einen Läufer ein?
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Hej Astrid,
    toll schaut der Tischläufer aus! Irgenwie traue ich mich nicht an so etwas heran! Vergänglichkeit macht den Kranz doch gerade schön!
    Ganz liebe Grüße
    und ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Dein Tischläufer ist sehr schön ... tolle Herbstfarben! Auch Dein Kranz gefällt mir sehr gut ... es isr wirklich schade, dass er vergänglich ist!

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr hübscher Krankz und auch Dein Mystery gefällt mir gut.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Dein Mystery gefällt mir sehr gut.
    Tolle Farben.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Che bella la tua coroncina autunnale!!!

    AntwortenLöschen
  8. Der Kürbisstoff vom Mystery ist klasse. Dein Kranz sieht wunderbar aus.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...