Mittwoch, 27. November 2013

Adventskalender

lieben wir sehr und deshalb gibt es in jedem Jahr auch mehrere bei uns. Seit die Kinder ihre eigenen Wände haben, "basteln" mein Mann und ich uns gegenseitig die Kalender. Inhaltlich ändert sich da jährlich wenig, da unsere Hobbys dankbare Inhalte versprechen aber wie sie immer wieder neu dekoriert und im Haus drapiert werden, ist eine Herausforderung für den einen und eine Überraschung für den anderen ... In diesem Jahr hat mein Mann mir die Säckchen auf ein großes, (gekauftes) Metallherz gehängt, was aber aufgrund der Fülle nur noch oben ein wenig zu sehen ist ... und so sieht es aus:


Mein Kalender für ihn sind einfach mit Zahlen-Klammern versehene, verschieden große Stoffbeutelchen, die ich im Haus die Treppe hoch aufgereiht habe. O.k. ist nicht das Originellste und eigentlich wollte ich was anderes machen aber wie das so ist ... Er hat sich aber trotzdem gefreut und dekorativ ist es auch:


Außerdem habe ich auch in diesem Jahr wieder bei den Quiltfriends am Adventskalenderswap teilgenommen. Dabei werden jeweils 12 Stoffquadrate und 12 selbst genähte Kleinigkeiten getauscht. Diesen Kalender habe ich in der Küche aufgehangen und so schaut es da jetzt aus:


Und im PQF hat anolisl dieses Jahr auch einen Adventskalender organisiert, wo ich ebenfalls dabei sein mußte .... Hierbei sollte frau 24 Kleinigkeiten nähen. Das war schon eine Kampfaufgabe, denn so richtig Spass macht solch eine Massenproduktion dann irgendwann nicht mehr ... aber war und ist ja schließlich für einen selbst und da geht es dann auch. Jedenfalls sind die Päckchen dafür heute bei mir eingetroffen und ich habe sie in den ursprünglich mal für die Kinder genähten Weihnachtsballon getan ...


Natürlich kann ich es jetzt, wo alles bereit ist, kaum erwarten die ersten "Türchen" zu öffnen ... Wer genauso gespannt ist wie ich, kann gerne immer wieder vorbeischauen, denn ich werde versuchen die täglichen Überraschungen hier zu zeigen und vielleicht komme ich sogar auch noch dazu etwas Weihnachtliches zu nähen.
Bis dahin seid ganz herzlich von mir gegrüßt,
Astrid

Kommentare:

  1. Oh, das sieht schon sehr vorfreudig aus! Ich hatte das mit dem Adventskalender bei Anolisl auch gelesen und gedacht, dass ich das wohl unmöglich schaffen kann, 24 Kleinigkeiten termingerecht zu nähen... So werde ich wohl hier im Haus die Einzige ohne Adventskalender sein, aber da habe ich jahrelanges Training drin und bin gelassen. Die Kalender für den Rest der Familie sind teilweise schon fertig zusammengebastelt oder müssen noch. Sind ja noch ein paar Tage :-)
    Dir viel Freude mit den täglichen Päckchen!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Wow, so viele Adventskalender...Aber du hast ja auch bei einigen selbst sehr viel dazu beigetragen. Ich wünsche dir viel Freude mit deinen täglichen Päckchen...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. So lovely!
    Greetings from Finland! :)
    Ulla's Quilt World
    Hugs, Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche das mit dem gegenseitigen Adventskalender toll. Ich mache zwar meinem Mann jedes Jahr auch einen, aber leider bekomme ich keinen. Aber diesmal habe ich einen aus dem PQF.
    Liebe GRüße
    ClaudiaN

    AntwortenLöschen
  5. Alle Kalender sehen sehr schön aus, und das wird bei euch diesen Dezember ja sehr aufregend.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Astrid,

    ich finde es klasse, dass dein Mann und du gegenseitig einen Adventskalender tauscht...damit hat mein Männe leider nichts am Hut...und somit bekomme ich wieder keinen;-(...
    Bin gespannt, was alles drinnen steckt....den Ballon finde ich ja klasse, für die Aufhängung. Was hast du oben im Ballon als Stabilität drinnen?

    Hab viel Freude an den Kalendern und eine schöne Adventzeit wünsche ich dir...
    LG Klaudia

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Das finde ich toll, daß Ihr Euch gegenseitig welche macht. Ich liebe sie auch und habe endlich (dank des PQF) auch mal was zum auspacken.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Astrid,
    ich bin begeistert, bei Euch ist ja eine Menge los. Du wirst zu tun haben jeden Tag alle Kalender zu öffnen :) Ganz so weit bin ich noch nicht, aber der 1. Dezember lässt ja noch ein paar Tage auf sich warten.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Astrid. ..ist dies eine schöne Idee...der Adventskalender von dir und deinem Mann...und noch gleich bei zwei andern dabei...dreimal Überraschung herrlich. ..ganz viel Spaß beim auspacken liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Astrid,
    was für eine schöne Idee, dass Du Dir mit Deinem Mann gegenseitig einen Kalender bastelst. Und beide Kalender, die ihr gemacht habt, sind toll. Bei dem QF-Kalender hatte ich 2011 auch mal mitgemacht, aber auch für mich war es nicht so aufregend, 24 gleiche Teile zu nähen... Deswegen habe ich dann die folgenden Jahre nicht mehr mitgemacht. Ich wünsche Dir beim Auspacken Deiner ganzen Kalender viel Spaß, da musst Du morgens ja glatt ein bisschen zeitiger aufstehen... ;-)
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  11. Wow, ihr habt ja ein Haus voller AK, die sehen so klasse aus, urgemütlich und alle so liebevoll gestaltet. Toll!!. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja ganz toll. Wünsche Dir viel, viel Freude am Schenken und am beschenkt werden. Leider geht bei uns zur Zeit nicht viel, habe ganz wenig Zeit und da lasse ich das lieber sein. Also viel, viel Spass.
    LG Eva
    Du hast ja wunderschöne Bunzlauer Tassen......Wenn ich in meine Heimat fahre muss ich da immer hin:-)

    AntwortenLöschen
  13. Oho ... so viel Vorweihnachtliches... aber du hast mich richtig angesteckt. Ich bin schon ganz gespannt, was so alles Gutes drin ist. Werde es auf jeden Fall verfolgen.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...