Sonntag, 29. Dezember 2013

Jahresrückblicke

sind ja im Moment gerade angesagt und deshalb habe ich ebenfalls beschlossen, daß ich euch nochmal meine schönsten Nähergebnisse in diesem Jahr als Mosaik zeige. Beginnen möchte ich mit Kissen, Nadel - und Ringkissen. Von den hier gezeigten habe ich allerdings nur noch die Hälfte bei mir.

Die nächste Kategorie sollen meine geliebten Täschchen sein. So kleine Projekte mag ich sehr gern, da sie meist auch nach Feierabend noch machbar sind ohne mehrere Tage dafür in Anspruch zu nehmen.


Weiter geht es mit Quilts, Wandbehängen, Tischdecken und anderen Kleinigkeiten, die zu bestimmten Anlässen entstanden sind.


Ich hoffe Ihr hattet genauso viel Freude beim Betrachten der nochmal gezeigten Fotos wie ich jetzt. Es ist doch etwas anderes, wenn alles so zusammengefasst zu sehen ist. Jetzt gehe ich aber mal stöbern was bei Euch in diesem Jahr so alles entstanden ist.

Nun wünsche ich allen einen wunderschönen Silvesterabend  und einen kreativen Start ins Neue Jahr.
Seid herzlich gegrüßt von mir

Nachtrag vom 30.12.
Einige von euch haben mir gemailt, daß sie keine Fotos sehen können ... keine Ahnung woran es liegt aber hier bei Flickr könnt ihr meine kleinen Werke sehen.
Sorry und ganz liebe Grüße von astrid

01.01.14







Mittwoch, 25. Dezember 2013

Frohe Weihnachten

möchte ich allen meinen lieben Bloglesern ganz herzlich wünschen. Genießt die Zeit und das Drumherum, denn leider wird alles zu schnell vorbei sein ....
Nun zeige ich euch aber noch schnell die Türchen der letzten Tage. Aufgrund des Trubels in unserem Hause habe ich alle verbliebenen Päckchen gestern zusammen aufgemacht und kann deshalb nun keine Namen der "Herstellerinnen" mehr angeben. Sorry. Ich möchte mich jedoch bei allen die mitgemacht haben nochmals ganz herzlich bedanken. Es waren immer ganz tolle Überraschungen auszupacken!!
toll marmorierte Knöpfe

ein Kosmetik/Schminktäschchen

Innenleben des obigen Täschchens

Mug Rug mit Einstecktasche
Seid herzlich gegrüßt von mir.
Astrid

Samstag, 21. Dezember 2013

Die Türchen der letzten Tage

waren allesamt ganz wunderbar und deren Fotos möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.


PQF, Nr. 19 von Jotika

Nr. 19, QF, von Maria

PQF, Nr. 20, von Karin H.

PQF, Nr. 21, von sonnenblume

Nr. 21, QF, von Deidre
Ganz, ganz lieben Dank an alle Beteiligten. Es ist so schön, daß ich dabei sein durfte ...
Herzliche Grüße von mir.

Freitag, 20. Dezember 2013

Die Weihnachtskarten

sind in diesem Jahr aus verschiedenen Gründen nicht so umfangreich und auch nicht so üppig ausgefallen. Meine Kreativität ist wohl ein bissl eingestaubt aber ich gelobe Besserung... aber meiner "Masche" bin ich wenigstens treu geblieben.-





Erhalten habe ich auch schon ein paar tolle Karten, wofür ich mich an dieser Stelle gleich herzlich bedanken möchte. So langsam füllt sich mein Kartenbaum, den ich euch hier schon vorgestellt hatte.
von patchworkaholic

von Angelika

von Karin
Die letzten Tage der Adventskalendergeschenke poste ich dann morgen ...
Bis dahin seid lieb gegrüßt von mir
Astrid

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Mein Part

im Adventskalender des PQF´s war die Nr. 17:
So habe ich Papiertaschentüchertaschen nach einer Anleitung von hier genäht. Diese Täschchen sind relativ schnell gemacht aber 24 Stück dauern dann doch etwas ... Außerdem sind sie sehr praktisch und es passt sogar ein ganzes Päckchen Tatütas hinein.
Bevor ich die Teilchen dann verschickt habe, hatte ich noch entsprechende Motivtaschentücher besorgt umd gleich damit bestückt.
Dann noch weihnachtlich eingepackt, gute Wünsche eingebunden und zur "Sammelstelle" bei Anolisl geschickt.

Und dieser hübsche Sternenanhänger war gestern im QF-Kalender. Gewerkelt hat ihn Patchlissi. Das von ihr ausgesuchte Stöffchen gefällt mir auch sehr gut, konnte jedoch nicht mehr mit auf´s Foto da der Akku im Moment leer ist ...
Wie immer bedanke ich mich bei Patchlissi recht herzlich dafür.
Für heute seid ganz lieb gegrüßt von mir.

















Montag, 16. Dezember 2013

Jeden Tag Geschenke

gibt es ja echt nur zur Adventszeit und deshalb ist es auch schon wieder Zeit euch die Neuesten zu zeigen.
In der Nr. 15 des PQF-Kalenders war diesmal eine Katzen-Schlüsseltasche. Sie sieht ganz toll aus und ist auch von der Größe her für mehrere Schlüssel geeignet. Genäht hat dieses Schätzchen die liebe Uschi.
Hinter dem heutigen Türchen verbarg sich ein Hexagon-Nadelkissen, was der Nadel von Streifensocke entsprungen ist. Sowas kann frau ja auch immer gebrauchen besonders wenn die Nadeln in verschiedenen Zimmern verteilt sind ...
Beim QF-Kalender war Ulrike dran und hat uns ein kleines Weihnachtsstiefelchen und einen hübschen Stoff verpackt.
Vielen Dank für all die tollen Dingelchen. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
Bis bald und liebe Grüße von mir

Samstag, 14. Dezember 2013

Die Nr. 13 und 14

im QF-Kalender waren mein Part in diesem Jahr. Ich wollte gern etwas Praktisches machen, etwas was auch später noch eine kleine Erinnerung an das tägliche Päckchen auspacken bringt. Deshalb habe ich gedacht, daß so ein Einkaufswagenchiptäschchen vielleicht das Richtige ist.

Und so habe ich meine Kleinigkeiten verpackt und auf die Reise zu "Nähschaf" geschickt.
Nr. 13 und 14 (Stöffchen)
Da "Nähschaf" dem jeweiligen Teilnehmer an seinen Tagen ihre Kleinigkeiten schickt, kann ich euch heute die 13 und 14, die ich von ihr bekommen habe, noch nicht zeigen. Die Überraschung wäre sonst bei den folgenden Mitstreiterinnen schon vorweggenommen. Ich hole das aber definitiv am 24.12. nach, denn es ist auch etwas Schönes.
Dafür kann ich euch aber die letzten beiden Geschenke aus dem Kalender des PQF´s zeigen. Brigitte hat uns ein weihnachtliches Mug Rug genäht.
Und von Sunshine kommt dieses Wildlederutensilo:
Vielen Dank an Euch beide. -
Nun genießt das 3. Adventswochenende so gut es geht bei all den sich inzwischen häufenden Vorbereitungen für´s Fest und seid ganz herzlich gegrüßt von mir

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Richtig gefreut

habe ich mich gleich Anfang der Woche als ich bei Nana im Blog gewonnen habe ... und da unsere Post richtig schnell war, konnte ich meinen Gewinn auch schon kurze Zeit später in den Händen halten:
Es ist ein schickes Aufbügel-Herz und ein Stöffchen ganz genau nach meinem Geschmack. Dabei schwebt mir vielleicht ein neues Taschenprojekt vor, mal gucken ....
Jedenfalls sage ich auch an dieser Stelle noch einmal ganz lieben Dank.

Die genähten Nettigkeiten des Kalenders vom PQF aus Nr. 11 und 12 sehen so aus:
weihnachtliches Utensilo von Nähnadel

Dreiecktäschchen von Henrike
Beides gefällt mir sehr gut und ich sage, wie immer an dieser Stelle, nochmals Dankeschön!
Im Adventskalender der QF´s erwartete mich ein genähter, kleiner Schlittschuh. Der ist sowas von toll ... Ich hätte mir beim Nähen dieses Teils wahrscheinlich die Finger gebrochen...
Liebe Hlorev, vielen Dank für dieses Wahnsinnsteilchen.
Stöffchen und (8cm großer) Schlittschuh
Bis zum nächsten Post seid ganz herzlich gegrüßt von mir

Dienstag, 10. Dezember 2013

Türchen 9 und 10

meiner beiden Kalender möchte ich euch natürlich auch gerne zeigen ... Beim QF-Kalender war Quilterin 2009 an der Reihe uns mit Stoff und einer genähten Kleinigkeit zu erfreuen. Das ist ihr auch gut gelungen. Sie hat uns einen hübschen Schneestern eingepackt.
Und auch der dazugehörige Stoff gefällt mir gut.
Beim Kalender aus dem PQF gab es gestern ein Mug Rug mit Weihnachtsmanngesicht. Genäht hat es Tienchen.
 Und heute war dieses süße Zebra in der Nummer 10. Andenkarkara schreibt dazu, daß die Rückseite aus Microfaser bestens zum Putzen des Computerbildschirms geeignet ist. Habe ich natürlich gleich probiert und nun wieder den besseren Durchblick....
 

Sonntag, 8. Dezember 2013

Mein Tannenbaum-Kartenhalter

hatte bestimmt 2 Jahre sein Dasein in der Ufo-Kiste ... aber gestern habe ich ihn sozusagen erlöst und fertiggestellt. Jedoch, wie das so ist, hätte ich gestern erst neu damit angefangen, hätte ich definitiv eine andere Stoffwahl getroffen, wahrscheinlich weihnachtlicher ... Egal, nun ist er bereit meine Weihnachtskarten und andere wichtige Notizen aufzunehmen.
Die Tannnenbäume sind extra genäht, verstürzt und dann auf den gelben Untergrund appliziert. Einen passenden Quiltanhänger habe ich auch noch gehabt und so sieht das Gesamte dann aus:
Einen Tannenbaum hatte ich übrigens auch im Türchen Nr. 7. Gewerkelt hat ihn Andrea von den QF. Mit dem hübschen Weihnachtsstoff hat sie dann auch das folgende Türchen bestückt. Lieben Dank für beides.

Im Kalender des PQF fand ich am 7. einen genähten Teebeutel, der herrlich nach Gewürz (vielleicht Majoran?) duftet. Leider weiß ich nicht wem ich dieses Teilchen zu verdanken habe ... sorry.
Und heute war ein Hosentaschen-Täschchen, so die Beschreibung von Sloeber, im vorgenannten Kalender.
Herzlichen Dank.
Das wars für heute. 
Ich wünsche allen einen wundervollen 2. Advent und grüße ganz herzlich,
Astrid
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...