Freitag, 3. Januar 2014

Zum Neuen Jahr

wollte ich als erstes Danke sagen für die vielen lieben Kommentare zu meinem Jahresrückblick aus den letzten beiden Posts. Ich war und bin so glücklich darüber, daß Ihr euch immer die Zeit dafür nehmt...
Weiterhin möchte ich allen meinen lieben Bloglesern für den Rest des Jahres alles Gute aber vorallem Gesundheit wünschen! Gesundheit ist zwar nicht alles aber ohne sie ist eben alles nichts. -

2014 hat für mich mit einer Überraschung begonnen. Die liebe Marika hat mir ein Fadenutensilo genäht und mir damit ein Neujahrsgeschenk bereitet. Ich habe mich ganz sehr darüber gefreut. Vielen Dank nochmals an dieser Stelle ... und so sieht es aus:
Der hellgrüne Stoff hat es mir besonders angetan.
Ich selbst habe dieses Jahr noch nicht richtig begonnen zu nähen. Ideen habe ich zwar genug, auch Aufgaben die genäht werden müßten aber so richtig total Lust darauf, naja, kommt sicher bald .... Und da ich mit den Blöckchen für den Landmädel QAL ein wenig im Rückstand war, habe ich wenigstens diese Aufgabe erledigt. Nun haben wir zusammen schon den 15. Block genäht.
Northern Lights, Nr. 61
Bowtie, Nr. 10
 Ja und dann habe ich wiedermal mein Stickmodul zum Einsatz gebracht. Ich gebe zu, daß ich mich damit immer etwas schwer tue aber durch meine Eulenleidenschaft war es diesmal für mich ein Muß. Beim Freebiechallenge gab es im Dezember diese hübsche Eule.... die nun bei mir erst im Januar das Licht der Welt erblickt hat. Es ist ein erster Versuch und die Weiterverarbeitung ihrer ist auch noch nicht ganz sicher aber sie gefällt mir schon mal gut.
Bei Kirsten könnt ihr euch ganz viele Beispiele anschauen wie vielfältig die süßen Eulchen verarbeitet werden können. -
Ich wünsche euch nun ein kreatives 1. Wochenende in diesem Jahr.
Seid herzliche gegrüßt von mir

Kommentare:

  1. Hallo! :o) und ein gesundes glückliches und kreatives neues Jahr wünsche ich dir! ich freue mich darauf, wieder fleißig bei dir mitlesen und deine Werke bewundern zu dürfen!
    viele liebe Grüße und einen wunderschönen Abend,
    Gesine

    AntwortenLöschen
  2. Eulen sind ja immer irgendwie niedlich.

    Die Fassett-Stoffe sind tierisch bunt, ich bin sehr gespannt, wie das miteinander kombiniert aussehen wird.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Deine Landmädel-QAL-Blöcke sehen total stark aus. In diesen Kaffee Fassett Stoffen sehen sie sehr ungewöhnlich, aber schön aus.
    Bin gespannt wie es am Ende aussieht. Sicherlich sehr sommerlich, seufz...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Schönen guten Morgen, liebe Astrid
    Es freut mich das ich Dir eine Überraschung bereiten konnte ..und Dir das Utensilo gefällt..
    Sehr schön sind deine neuen Blöcke von den Landmädels...und die Eule ist auch süß
    Viel Spaß im neuen Jahr mit unserem Hobby
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  5. Die Eule ist wirklich süß und ich wette irgendwann wirst du sie weiterverarbeiten. Muss ja nicht kleich heute sein. Deine beiden neuen Blöcke gefallen mir auch sehr gut, besonders der zweite.
    Dir auch viel Gesundheit. Ich hoffe, ich werde bald wieder von dir lesen können. Die Motivation kommt bestimmt bald wieder.
    LG Trillian

    AntwortenLöschen
  6. Die Eule ist richtig Zucker, dein Geschenk so schööön praktisch sowas braucht man immer.,Deine Blöcke sehen so schön Farbenfroh aus. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  7. Toll Dein Fadensammler, also ´ran an die Nähma... Die kleine Eule ist wirklich niedlich und gespannt bin ich wie wie es mit den LMQ Blöckchen in KF bei Dir weitergeht. Sehr spannend.
    LG und einen schönen Sonntag
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  8. So ein fadensammler fehlt mir auch noch ... muss mich echt mal ran machen. Deiner gefällt mir gut. Ja, Eulen gehen immer ... und ich mag sie auch gerne sticken.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  9. Deine Landmädel Blöckchen mit den KF-Stoffen sind hinreißend schön! Toll ist es, so wie du mit einem Utensilo überrascht zu werden, da fängt das Jahr gut an ;-) Übrigens sammele ich die Spulen nur im Laufe eines Jahres, um sie dann zu zeigen. Danach werden sie entsorgt ;-) Vielleicht magst du 2014 ja mitsammeln, es macht Spaß! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  10. Schildkröten-Baby-Decke
    Sie war total gut verarbeitet. Deine Bedenken, dass diese evt. zu groß ist, kannst Du verwerfen. Ich habe die Decke nicht nachgemessen, aber die Mindestmaße waren 1 m x bis 1,40 m. Die angehende Oma als Besteller war begeistert bei der Übernahme zum Verpacken für das Enkelkind, die Eltern waren sofort begeistert beim Auspacken und der ersten Nutzung im Krankenhaus.
    Nochmals einen lieben Dank von uns allen.
    paulpaulsen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...