Mittwoch, 2. April 2014

Apfelbäume,


allerdings noch ohne Äpfel, habe ich im März für den Hasenbach Challenge genäht und ganz vergessen sie zu zeigen. Schuld daran war die Arbeit am Mysterie aus dem letzten Post. Dafür habe ich von euch so viele liebe Kommentare bekommen, vielen herzlichen Dank. -
In den letzten Tagen habe ich wiedermal zwei Blöcke vom "Farmers Wife" aus dem Landmädel QAL genäht. Mona hat diesmal die Anleitung dafür auf ihrem Block veröffentlicht.

So wächst und gedeiht der Quilt in aller Ruhe wie draußen die Natur. Allerdings wird es bei mir länger dauern um alle angefangenen Projekte von diesem Jahr fertigzustellen. Die Natur wird auf jeden Fall schneller sein...
Seid herzlich gegrüßt,
Astrid

Kommentare:

  1. Deine Apfelbäumchen sind schön geworden. Die Äpfel werden ja auch erst noch über den Sommer wachsen.
    Deinen Mystery aus dem letzten Post finde ich übrigens seeehr schön.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Astrid,
    Du schreibst "noch ohne Äpfel" hast Du vor deine Bäume zu besticken?
    Die Übergänge sind Dir sehr gut gelungen, Du hast schöne Bäume genäht.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Die beiden Blöcke sind dir gut gelungen. Auch die Bäumchen sind ein Zugewinn für den CHC.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    Deine Blöcke sehen klasse aus und die Bäume finde ich einfach nur niedlich. Wie machst Du denn die Äpfel drauf?
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht bestimmt gut aus wenn du noch Äpfel an die Bäume hängst.
    Die anderen Blöcke sind dir auch sehr gut gelungen.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Deine Apfelbäume sind sehr schön geworden.
    Ich hatte auch viel Spaß beim Bäume nähen und der Quilt wird immer wieder bewundert.
    Bin mal gespannt wie bei dir fertig aussieht.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Da könntest Du Recht haben. Nichts gegen Deinen Fleiß, aber ich dachte da auch an mich, es türmen sich schon Quilts zum Quilten und keiner will sich drann machen:-) Geht uns irgendwie allen so. Heute sagte mir jemand beim Turnen: In der Ruhe liegt die Kraft
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, tolle Blöcke sind das. Aber die Bäumchen gefallen mir besonders. Wirst du sie noch besticken?
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  9. Super Deine Bäume, Du hast ja wenigstens genäht, ich habs diesmal voll verpeilt.
    Deine Blöcke sehen sehr schön aus, schöne Stoffe hast Du gewählt.
    LG Uta

    AntwortenLöschen
  10. Zwei schöne grüne Apfelbäume!
    Projekte können ruhig etwas länger dauern. Ich denke man braucht schnelle und langsame. Es bringt ja nichts, einen Quilt in Windeseile "hinzuhuddeln".

    AntwortenLöschen
  11. Schöne schlichte Apfelbäume und im Herbst bestückst du sie dann noch mit Äpfeln ;-) Von deinen Landmädel-Cal Blöcken bin ich wie immer begeistert, tolle Stoff und Farbauswahl! GlG, Martina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...