Montag, 30. Juni 2014

Halbzeit beim Hasenbach-Challenge

Mit dem heutigen Tag ist nun schon die Hälfte des diesjährigen CHC, organisiert von Cattinka um. Auf ihrem Blog könnt ihr die vielen tollen Blöcke aller Mitwirkenden bewundern. Einer schöner wie der andere.
Einige haben wieder mehrere Blöcke zu nähen geschafft, wogegen ich froh bin, wenn ich überhaupt die "Hausaufgaben" gemacht habe und so ist diesmal bei mir der Korb mit den applizierten Äpfelchen entstanden:
Komplett fertig bin ich allerdings noch nicht damit. Es fehlen noch die gestickten Stiele bzw. Blüten. Diese "Arbeit" mache ich zum Schluss bei allen Blöcken, wo es etwas zu sticken gibt.
Im folgenden habe ich die bisher entstandenen Blöcke mal zusammengelegt. So ein Foto mit dem Gesamtfortschritt hilft mir dranzubleiben und außerdem erzeugt es Freude und ein bissl Stolz.
Im nächsten Monat ist noch ein großer Block mit einem Apfelzweig zu nähen. Dann kommen nur noch die "Füllblöcke" wie Windräder, Windmühlen und Fourpatches. Vielleicht wird zumindest das Top schon im Herbst fertig sein. Da bin ich selber gespannt ....
Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht Euch
Astrid

Kommentare:

  1. Liebe Astrid,
    da hast Du ja einen aufwändigen Block geschafft. Und es macht immer Freude, alles im Verbund zu sehen. Dann kann man sich schon ein kleines bisschen vorstellen, wie der Quilt eines Tages aussehen soll.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid, sehr schön Dein Obstkorb mit den leckeren Früchten, so richtig zum reinbeißen.
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. Da hast Du ja einen tollen Stoff für den Korb genommen!!! Prima sieht´s aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Deine Blöcke sehen zusammen schon sehr schön aus! Und Du hast Recht, die Hälfte vom Challenge ist schon um, kaum zu glauben wie schnell das ging. Du bist gut in der Zeit und Du schaffst das Topp bestimmt!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Schoen ist er dein Apfelkorb und all die Bloecke sind schon eine tolle Leistung. Nur weiter so!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid, das werden ja auch wunderschöne Blöcke. .so ein schöner Apfelkorb zum anbeißen
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  7. Ein richtig gut gelungener Apfelkorb, ganz toll in der Stoffkombi besonders der Korb.
    lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Ein schöner Obstkorb,ist dir richtig gut gelungen!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    den Korb mit den Äpfel möchte man am liebsten mitnehmen.Da kannst du auch stolz sein auf deine Blöcke. Es sieht jetzt schon sehr schön aus.
    Liebe Grüße von
    Gaby

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid,
    das ist aber auch ein aufwändiger Block - da kannst Du sehr stolz auf Dich sein. Ganz toll sieht das aus! Das wird ein wunderschöner Quilt, das lässt sich schon erahnen, wenn man Deine bisherigen Blöcke sieht!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid,
    Dein Apfelkorb sieht wunderbar aus. Tolle Stoffwahl. Und alle Blöcke zusammen machen schon richtig was her. Super!
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  12. Ohh sind Deine Blöcke schön :)) Die gefallen mir so gut . Ganz toll , wirklich große Klasse

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Astrid,
    der Apfelkorb ist toll geworden, er sieht ziemlich echt aus. Ein ganz toller Stoff.
    Da hast Du wirklich schon tolle Blöcke zusammen.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  14. Those are just fantastic.Your basket caught my eye!

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ein sehr schöner Apfelkorb und wird bestimmt ein toller Herbstquilt.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  16. Deine Äpfel sehen zum reinbeisen lecker aus
    lg
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Hallo, ja der Apfelkorb ist gut gelungen. Aber ich finde auch die anderen Blöcke toll. Da kannst du wirklich stolz sein.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  18. Hmm, zum Reinbeißen. Und ein Korb gehört natürlich dazu - wo sollen denn sonst die vielen Äpfel hin?

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  19. Das ist eine schöne Apfelernte. Ich grübel schon die ganzen Monate, hin und her, wie ich meine Blöcke nebeneinander setze, vielleicht sollt auch einmal zusammen hinlegen. Allerdings hänge ich noch ein bisschen hinterher.
    LG Trillian

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...