Mittwoch, 4. Juni 2014

Soviele Dinge

sind in den letzten Tagen hier zusammengekommen, daß der Blog etwas verwaist war, zumindest was neue Posts betrifft. Nach einem Totalabsturz unseres Computersystem bin ich jetzt aber wieder da. Einige Sachen habe ich in der Zwischenzeit fertiggestellt, die ich euch nun zeigen möchte.
Als erstes habe ich die Schachtel vom Nähtag im PQF beendet, was unheimlich viel Arbeit war, da sie komplett mit der Hand genäht werden sollte ... und hätte ich dies vorher gewusst, hätte ich mich natürlich nicht daran beteiligt....


Im Moment weiß ich auch nicht, was da mal rein soll aber das wird sich wahrscheinlich schnell ergeben. -
Ja, und dann hat unser QAL von Tula Pink´s City Sampler begonnen und meine ersten beiden Blöcke sehen so aus:

Sie waren beide unheimlich schnell zu nähen und es hat Riesenspass gemacht. Eine ganz tolle Vielfalt der ersten Blöcke findet ihr unter o.g. Link. Wir wollen jede Woche 2 Blöcke nähen ... ein total straffer Zeitplan. Da bin ich selbst gespannt, ob ich das schaffen werde, denn leider ist meine Zeit nicht nur zum Nähen ... eigentlich ja schade .... Ihr werdet also jetzt öfter diese Sorte Blöckchen hier sehen können.-
Das wars erstmal, liebe Grüße
Astrid

Kommentare:

  1. Die Stoffe von den Blöcken sind toll, aber die Schachtel ist megaspitze.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja man sieht, dass da viel Arbeit in der Schachtel steckt, die ist wunderschön und etwas ganz besonderes.
    Deine ersten City Sampler Blöcke gefallen mir sehr gut!
    Meine müssen noch genäht werden, aber zugeschnitten sind sie immerhin schon ;-)
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde es hat sich mehr als gelohnt ... selbst mit der Hand ;)
    Auch der Block schaut super aus
    Daumen drück das der Pc jetzt keine Zicken mehr macht

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Schächtelchen und die Blöcke für den QAL sind auch toll.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    tolle Farben hast du dir ausgesucht. Bei mir ist der erste Block fast etwas klein geraten. Nun habe ich den Bogen raus. Da ich am Wochenende vereisen will, habe ich schon mal die nächsten 2 genäht. Mit dem Rat von Rote Schnegge ging das ganz schnell. Es macht viel Spaß da mitzumachen.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Die Schachtel ist dir super gelungen. Und die beiden Blöcke überraschen durch die tolle Farb- und Stoffwahl.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  7. Die Schachtel ist super geworden, da musst Du ganz was besonderes rein tun! Vielleicht einen Schmuck der Dir am Herzen liegt?
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid,
    die Schachtel ist super geworden, die Arbeit hat sich gelohnt, auf jeden Fall. Oh das ist eine schöne Schachtel.
    Deine Blöckchen sind aber auch toll, die will ich nicht vernachlässigen.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    oh, ja, die Schachtel ist dir wirklich gelungen. Super! Ich habe schon viele solche schachteln genaäht und weiß daher wieviel Arbeit und Zeit darin steckt. Dabei hatte ich den Deckel jeweils nur aus einem Stück Stoff genäht. Die Idee mit den Hexagonen finde ich toll.
    Ich wünsche dir und all deinen Lesern ein schönes Pfingstfest.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid,
    die Schachtel mag ja eine Menge Arbeit gewesen sein, aber sie ist soooo schön!!!
    Und auch deine zwei ersten Blöcke des QAL gefallen mir sehr gut, eine tolle Farbwahl auch bei dir und ich bin gespannt, wie es weitergeht.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  11. Schönen guten Morgen, liebe Astrid. .
    ist dies eine schöne Kiste.. hui is die schön. .
    Deine Stoffwahl für den Tula ist wunderbar
    liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende Marika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid,
    deine Tula-Blöckchen gefallen mir sehr, ich finde deine Farbwahl überaus gelungen und bin auf die nächsten Blöcke gespannt! GlG, Martina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...