Samstag, 28. Juni 2014

Wie jedes Jahr

gab es auch dieses Jahr wieder reichlich Lavendel bei uns zu ernten!
Ich mag Lavendel  unheimlich gerne, die Farbe, den Duft und natürlich alles was man daraus machen kann. Aus dem obigen Strauß habe ich erstmal einige Vasen mit den frischen Blüten gefüllt. Dafür duftet es jetzt in Bad, Küche und Flur super "lavendelig".
Vom folgendem Strauch habe ich kleinere Sträuße zum Trocknen gebunden. Somit riecht es jetzt im Schuppen ebenso gut.


Obwohl ich keine weiteren Lavendelsäckchen bräuchte, werde ich wohl auch in diesem Jahr wieder einige nähen. Schließlich sind es ja auch immer schöne Geschenke ...
Bis bald und liebe Grüße von mir

Kommentare:

  1. Liebe Astrid,
    ich rieche den Lavendel auch sehr gerne. Bei mir in den Schränken hängen und liegen auch immer kleine Lavendelsäckchen.
    Du hast Recht, dass ist eine schöne Geschenkidee.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe solche Dingelchen mit Duft drin. Ich bekam mal zwei Flügel geschenkt, selbstgenäht und gefüllt, aber leider riechen sie nicht. Dann mal ein Duftkissen, das riecht bis heute, wunderbar!

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich liebe Lavendel und Duftsäckchen sind eine tolle Geschenkidee.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  4. Hej Astrid,
    Lavendel ist aber auch zu schön! Diese kleinen duftenden Geschenke sind immer schön!
    Ich sammel übrigens wieder Webkanten, bei Bedarf gerne melden!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbe ist echt der Knaller , Sieht wirklich schön aus :)) Und zum verschenken geht so was auch immer . Selber mag ich die Blume schon , aber der Geruch ist gar nicht meins .

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Deine Lavendelernte ist eine Pracht!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Wow, welch eine große Lavendel-Ernte du machen konntest. Bei mir im Garten wächst er leider nicht.
    Daraus kann man so herrlcihe Geschenke zaubern...

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, Lavendel mag ich auch, in Kroatien gab es riesige Lavendelbüsche und der Duft berauschend.
    Deine sehen auch sehr schön kräftig von der Farbe aus.
    Mal sehen ob ich noch einige zum trocknen finde, denn es sieht hier nach 4 Wochen schon ziemlich verblüht aus.
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön - eine wunderschöne und reiche Ernte hast du.
    Unser Garten ist sehr schattig, die Blüten brauchen noch ein bisschen. Hoffentlich lässt der Regen nach und die Sonne kommt wieder richtig raus, damit ich zum Erntezeitpunkt auch viele Düfte habe... Ich möchte mir auch einmal ein Nadelkissen - bei dem oben zusätzlich zu Füllung auch Lavendelblüten eingenäht werden. Jedes Mal, wenn man eine Nadel einsteckt, sollen da die Blüten ihren Duftverströmen. Das klingt doch toll, oder?

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe den Geruch von Lavendel
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid,
    was für eine tolle Ernte. Da steigt mir doch gleich Lavendelduft in die Nase.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...