Samstag, 23. August 2014

Ein Utensilo Täschchen

aus meinen geliebten Lavendelstöffchen ist noch im Urlaub in Norwegen entstanden! Ich hatte gar nicht mehr daran gedacht, daß ich es gemacht und auch noch nicht gezeigt habe.
Die kleine Anleitung dafür habe ich vor einigen Jahren mal hier gekauft. Mein Lavendelkörbchen wird nun im Bad aufgestellt, zusammen mit einigen Sträußchen echten Lavendels. So kann ich mir noch ein Weilchen den Duft des Sommers und des Urlaubs bewahren, denn viel zu schnell ist immer alles vorbei ....
Dafür gibt es aber noch ein Foto vom Fensterbrett des Ferienhauses mit Ausblick auf den Fjord und die Berge, so wie bei diesem Post.
Damit wünsche ich Euch ein wunderschönes Wochenende und grüße ganz lieb,
Astrid

Kommentare:

  1. So huebsch! Hoffe es behaelt lange sein Duft!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid,
    ich mag dies Utensilo-Täschchen und Dein sieht mit dem Lavendelstoff und den grünen Herzen zauberhaft aus.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.

    AntwortenLöschen
  3. Schön das Du es noch zeigst es ist nämlich wirklich sehr hübsch
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    ein wunderschönes Utensilo. Der Stoff ist wirklich zauberhaft.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    das Utensilo ist wunderschön und du hast ganz bezaubernde Stoffe dafür verwendet.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,
    genauso ein Utensilo habe ich auch. Habe ich das von Dir mal beim Wichteln bekommen? Das muss aber schon Jahre her sein und ich liebe es noch immer. Dein Utensilo ist toll geworden.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    nettes Utensilo, ich liebe Lavendel. Ganz tolle Idee.
    Liebe Gr♀9ßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Ein wirkliches nettes Utensilo.
    Von deinen kann man ja irgendwie auch nie genug haben :)
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Astrid,
    das ist ein ganz bezauberndes Utensilo, solche genialen Anleitungen muss man sich aufheben, denn sie sind immer wieder ausgesprochen nützlich, gerade wenn es auf die Geschenkzeit zugeht ;-) Schau dich einfach mal auf Bonnie Hunters Seite um, da gibt es ganz viele Freebees für Quilts auch und gerade in der 2 Inch Square Größe, ein von Bonnie bevorzugtes Maß. Mein zukünftiger quilt stammt aus ihrem neuesten Buch, das ich in B'ham erworben habe! GlG, Martina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...