Dienstag, 7. Oktober 2014

In dieser Woche

habe ich Urlaub und mir vorgenommen wenigstens ein paar Dinge fertig zu nähen die schon eine ganze Weile herumliegen ....
Allerdings wird mein Vorhaben durch das schöne Herbstwetter derzeitig ein wenig gebremst.
Heute morgen habe ich als erstes an mein schon benutztes Mug Rug das Binding angenäht und drei kleine Beutelchen mit Tunnel versehen,

Weihnachten läßt grüßen


Nachdem diese "langwierigen" Aufgaben erledigt waren, sind mein Mann und ich in den Pilzen gewesen und es hat sich sogar gelohnt. Ganz unerwartet haben wir viele Pfifferlinge gefunden
ca. 300 g Pfifferlinge
 und auch ein paar Maronen, Grünlinge und Steinpilze.
Mischpilze
So gab es danach ein schnelles Mittagessen:
leider die Hälfte schon aufgegessen

Später habe ich mich wieder meinem Vorhaben gewidmet und ein Kosmetiktäschen in form einer Triangel fertiggestellt. Das Muster hatte ich schon länger gepatcht aber es fehlte eben noch der Reißverschluss und die Zusammensetzung sowie das Futter. Als Innenleben habe ich ein dünnes Vlies zum aufbügeln verwendet, was allerdings keinerlei Stand bringt ... beim nächsten weiß ich dann Bescheid!


Wahrscheinlich wäre es auch besser hier Wachstuch zu nehmen, denn da es auch nicht so klein ist, kann es gut für einen Wochenendtrip verwendet werden. Das wäre dann eine (auslauf)sichere Sache.
Ich habe ein einfaches gelbes Baumwollfutter eingenäht ...
Bei Emma gibt es diese Woche beim Stoffabbau übrigens ganz viele schöne Kosmetiktäschchen zu sehen und da es eben gerade passt, verlinke ich mich ebenfalls dort.
Für den heutigen Tag bin ich sehr zufrieden und hoffe, daß ich bis zum Wochenende noch ein paar weitere kleine Ufos fertigbekomme.
Seid herzlich gegrüßt,
Astrid

Kommentare:

  1. Sehr schön Deine kleinen Beutel, lecker die Pilze und das Triangeltäschchen gefällt mir auch sehr gut, fleißig warst Du liebe Astrid.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich auch und sehr schön sind die Dinge geworden. Bei uns sind keine Pilze mehr, aber nächste Woche bin ich in meiner Heimat und da habe ich ja noch Hoffnung:-)
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Grünlinge - was ist denn das? Ist das der Lamellenpilz zwischen den Maronen? Hab ich noch nie gehört....
    Dein Triangeltäschchen ist toll geworden, das steht eines Tages auch noch auf meiner To-Do-Liste.
    Schönen Urlaub!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Wow, da warst Du aber fleißig! Das Triangeltäschchen gefällt mir besonders gut.

    AntwortenLöschen
  5. Was für hübsche Täschchen, mir aber so tolle Pilze zu zeigen, das geht gar nicht. Jetzt sitze ich hier und sabbere.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. was für schöne sachen du wieder gezaubert hast ..toll!!

    guten morgen du fleißiges bienchen
    ..ich hoffe es geht dir gut .

    dein pilzgericht sieht ja oberlecker aus ..wäre ne idee für heute mittag ...allerdings aus gekauften pilzen :-)
    hab einen schönen tag
    liebe grüße birgit

    AntwortenLöschen
  7. Du hast ja super in den UFO Abbau gestartet und wenn Du auch noch draußen das schöne Wetter genießen kannst, ist das doch super!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Astrid,
    das Pilzesuchen ist ein guter Ausgleich zum Nähen. Die Ausbeute kann sich in beiden Bereichen sehen lassen :)
    Allerdings soll man keine Grünlinge mehr sammeln. Sie gelten nicht mehr als Speisepilz. Wir haben ihn früher auch immer gesucht und gern gegessen. Guck mal bei Wikipedia nach.
    Meine kleinen Druckbuchstaben habe ich mal bei Nanunana bekommen, es gibt sie aber auch in Bastel- oder Spielzeugläden. In Onlineshops findest Du auch eine riesige Auswahl.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    da hast Du aber viel fertig bekommen, klasse. Und alles so hübsch.
    Das Pilzgericht sieht lecker aus
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid,
    sehr gelungene Täschchen, mir gefallen alle. Die Stoffe sehen so fröhlich aus. Und für einen Tag sind das eine Menge fertige Sachen.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid,
    Alles schön!!! Die Pilze (yammie, yammie), das Triangel-Kosmetik-Täschchen und auch die drei Beutelchen und der Mug-Rug. Das sieht nach einem sehr befriedigenden Tag aus.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...