Mittwoch, 12. November 2014

Zur Einstimmung

in meine diesjährige Weihnachtsnäherei habe ich heute als erstes die Seiffener Kirche in PP-Technik probiert. Das freie Muster stammt von hier.
Es soll nun ein kleiner Quilt daraus entstehen, den ich über meinen (als echte erzgebirgsche Handwerkskunst, gekauften) Kurrendesängern platzieren werde. Ein Foto davon wird nach Fertigstellung dann nachgeliefert. -
Ansonsten habe ich noch vier neue Blöckchen vom Tula City Sampler genäht, die ich euch nicht vorenthalten möchte:



Damit sind es jetzt 49 Blöcke von den 100, quasi fast Halbzeit und es macht immer noch richtig Spass sie zu nähen.,,,

Liebe Grüße von mir

Kommentare:

  1. Das PPP-Bild ist so schön. das wird bestimmt ein stimmungsvolles Ambiente. ich bewundere immer deine tolle Stoffe für die Tula Blöcke, so auch deine neue Stoffwahl. Besonders angetan hat es mir Block 49 mit den tollen grafischen Mustern.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Bild.
    Deine Tula Blöcke haben es mir auch angetan.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,

    tolle Sachen hast du mal wieder genäht!
    Bei den Tula Blöcken überkommt mich schon fast ein schlechtes Gewissen, weil ich dauernd so gar nicht dazu komme.
    Meine Tage sind irgendwie einfach zu kurz....

    Grüße dich herzlich
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid, da bin ich ja gespannt auf Dein Weihnachtsprojekt, das Bild sieht wunderschön aus.
    Deine Stoffe für die Tula-blöcke sind der Hammer, sie leuchten so toll.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    deine Kirche sieht sehr schön aus. Bin gespannt wie es da weitergeht. Genauso mit deinen Tula Blöckchen, wieder ganz toll geworden.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Blöcke hast du wieder genäht!
    Da fällt mir ein, dass ich meinem Mann so ein Seiffener Musikengelchen für unsere Sammlung schenken wollte... :-)
    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  7. Die Kirche ist toll . Große Klasse . Gefällt mir unglaublich gut :))Bin schon auf das gesamte Werk gespannt

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  8. die Kirche ist supertoll... bin gespannt wie dein Werk am ende aussieht
    lg sunshine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    die Kirche ist toll geworden, bin auf Dein Gesamtwerk gespannt.
    Die Tulablöcke sind sehr hübsch, sie machen wirklich immer noch sehr viel Spaß. Ich denke, es liegt daran weil wir nichts doppelt nähen, eine große Mustervielfalt haben.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Tula Blöcke,tolle Farben und der Quilt mit den Motiven aus Seiffen wird bestimmt Weihnachtsstimmung aufkommen lassen liebe Grüsse Antje

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...