Montag, 15. Dezember 2014

Der 15. Tag

in unserem Adventskalender war mein Part. Ich hatte mich so sehr gefreut, daß ich in diesem Jahr dabei sein durfte und dann fiel mir lange Zeit nicht ein, wie denn mein Beitrag aussehen könnte....
So bin ich letztendlich zu dem Entschluss gekommen kleine Beutelchen mit Inhalt zu werkeln.



 Gefüllt habe ich sie mit jeweils 2 Röllchen Nähgarn.
Und so verpackt, sind die Teilchen dann auf die Reise gegangen ...
Ich hoffe, daß ich damit ein bisschen Adventsfreude machen konnte ....
Für mich war heute das Beutelchen von Grit auszupacken. Davon kann ich aber leider noch kein Bild zeigen, denn sonst würde ich denen die Freude nehmen, die in den nächsten Tagen dran sind ...
Nach Weihnachten wird es aber auf jeden Fall nachgeliefert.
Nun wünsche ich euch eine schöne letzte Adventswoche und grüße ganz herzlich,
Astrid

Kommentare:

  1. Liebe Astrid, das war eine super Idee, auf die Du da gekommen bist. Ich freue mich über das kleine Beutelchen.
    Liebe Grüße
    Antje (die (Ex)-Wichchelmom:-))

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid,
    ja, das war eine feine Idee mit dem Beutelchen. Vielen Dank! Diese Version kannte ich noch gar nicht. Das Bild mit allen sieht ja auch Klasse aus!
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,
    da hast Du aber fleißig genäht. Ich habe die kleinen Beutel mal als give away genäht, finde sie sehr praktisch.
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  4. Ein herrlicher Anblick sind die vielen liebevoll gewerkelten Beutelchen. Die sind bestimmt gut angekommen. Und Nähgarn kann man immer gut gebrauchen.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich ja mächtig gespannt was Du auspacken durftest :)) Klasse Deine Beutelchen . Für mehrere was machen ist immer eine Herausforderung

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  6. Bei dem Anblick geht mir das Herz auf. So liebevoll genähte und gepackte Geschenke.
    Ihr seid eine tolle Truppe.
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    vielen lieben Dank für das niedliche kleine Täschchen, ich habe mich sehr gefreut. Die Form kannte ich auch noch nicht, sie ist sehr schön und erinnert mich an eine Blüte.
    Dir noch viel Spaß beim Türchen öffnen
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid,
    deine hübsche Beutelparade mit den liebevoll verpackten Garnrollen - eine Aufgenweide!!! Und sicherlich haben sich alle sehr darüber gefreut!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    tolle Idee, die Beutelchen kann frau gut gebrauchen, hab auch so eines, nur nicht von Dir.
    Wieviele seid ihr denn beim Adventskalender, das sieht nach einer Menge Beutelchen aus.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid,
    Dein Beutelchen sieht aus wie die Blüte eines Weihnachtssterns, vielen lieben Dank, ich habe mich sehr gefreut, da wird mein Handnähgarn mit mir überall hinwandern.

    LG uta

    AntwortenLöschen
  11. Auch ich habe mich sehr über das Garn und das Beutelchen gefreut.
    Es ist eine wunderschöne Idee.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Vielen lieben Dank, der Inhalt Deines Adventkalendertürchens hat mir die Adventzeit versüßt, ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Ich wünsche Dir und Deiner ganzen Familie
    ˚ *•✰。 ✰ ✰Frohe Weihnachten ✰ ✰。✰ •* ˚
    viele Grüße, aus Köln
    Gabi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...