Mittwoch, 17. Dezember 2014

Swappen auf deutsch

ist nun auch schon 2 Wochen vorbei und ich habe hier noch gar nicht die Ergebnisse gezeigt. Meine Partnerin, Gotzena hat, wie von mir gewünscht, einen tollen Miniquilt genäht.

Rückseite mit Label 
Interessant fand ich die angebrachte Aufhängemöglichkeit, wobei der Tunnel sich nur auf die Ecken beschränkt. Und an dieser Stelle dann nochmal herzlichen Dank dafür.
Die Entstehung des Kissens für meine Partnerin hatte ich euch ja unter diesem Post schon Anfang November gezeigt. Damals stand die Frage, wie ich das Muster am besten quilten könnte. So habe ich mich mit 3 verschiedenen Varianten zuerst wieder am Probeblock geschafft:



Letztendlich habe ich mich dann für diagonales Quilten von rechts oben nach links unten entschieden um irgendwie auch dem Verlauf des Musters zu folgen. (2. Foto von oben)
Und so sieht mein Kissen für jschr aus:

Leider hatte ich vergessen während der Weiterverarbeitung zu fotografieren. Deshalb schon das komplett fertige Kissen für meine Partnerin. Hier hat sie gezeigt, wie gut das neue Kissen zu ihrem Quilt passt. Somit weiß ich, daß ich ihren Geschmack getroffen  und die Vorgaben richtig umgesetzt habe. -
Falls jemand Lust bekommen haben sollte auch  dabei zu sein dann schaut mal hier vorbei. Diesmal wird es ein wenig anders laufen, ist aber auch eine Herausforderung....

Liebe Grüße von mir


Kommentare:

  1. Das ist echt ein süßer Wandbehang. Gefällt mir sehr gut. Aber dein Froschkissen kann da prima mithalten! Ich habe gerade die Swap-Regeln gelesen. So etwas habe ich ja noch nie mitgemacht, aber es klingt interessant. Mal sehen, ob bis Mai genug Wasser den Bach runterfließt...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja schöne Tauschgeschäfte!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,
    dein Froschkissen finde ich super!! Und werde jetzt gleich mal gucken gehen, wo es jetzt zu Hause ist. Auch der kleine Wandbehang, den du erhalten hast ist sehr hübsch.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    das sind sehr nette Tauschgeschenke. Bei so einem Tausch habe ich auch noch nie mitgemacht, scheint ja richtig toll zu sein.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mitgemacht und bin begeistert.
    Astrid Dein Geschenk ist toll und Dein genähtes Kissen auch, mich erinnert das Muster von Anfang an an Fledermäuse:-)
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  6. Hektik ade!

    Zünd` dir dicke Kerzen an,
    denk fest an den Weihnachtsmann,
    lad` dir gute Freunde ein
    und lass Hektik, Hektik sein. ;))

    Liebe Grüße und ein paar schöne Weihnachtstage wünscht Dir Heidi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...