Donnerstag, 9. April 2015

Nach Ostern

ist ja bekanntlich vor Ostern und deshalb möchte ich heute noch einen Miniquilt mit Stickmotiven zeigen der erst gestern fertig geworden ist. Gestickt habe ich in den zwei Wochen vor Ostern immer mal abends beim fernsehen. Die Anleitung dazu findet ihr in der Zeitschrift Patchwork spezial, 2014, Frühlingsideen. Es ist ein Stickmotiv von Ursula Schertz, Im Original ist es in grün gestickt aber mir gefiel es einfach in bunt besser....
Nach dem Sticken kam wiedermal das Schwierigste, die Stoffwahl für drumherum. Letztendlich haben sich dann die Tulpen durchgesetzt, weil sie mich in echte Frühlingsstimmung versetzt haben und der Quilt dadurch auch nach Ostern noch seine Berechtigung hat.
Besonders toll fand ich den unteren Abschluss mit den Prärie-Ecken gemäß Originalanleitung und das musste schließlich mal ausprobiert werden.

Herzliche Grüße von mir

Kommentare:

  1. Die Motive von Ursula Schertz sind unschlagbar gut. Deine Osterstickerei in Bunt finde ich wunderbar. Und ein bißchen kann man sie noch hängen lassen ;-)).

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid,
    ein wunderschöner Miniquilt und die Stickereien sind wirklich sehr zauberhaft
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,
    ein hübscher Quilt und die Präriepoints geben ihm noch das gewisse etwas. Ich finde die Sticksrbeit in bunt ganz zauberhaft !
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber so richtig hübsch und frühlingsfrisch, klasse sieht das aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    ich finde es immer schade, wenn nach den Feiertagen so schnell wieder umdekoriert wird. Der kleine Osterquilt ist wunderhübsch geworden und hat bestimmt noch eine Weile seine Daseinsberechtigung an der Wand.
    Unsere Ostereier hängen mindestens noch bis nächstes We.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,
    da warst Du aber sehr fleißig. Richtig schön ist Dein gestickter Miniquilt. Ein schönes Motiv. Ich finde auch, da die Osterdeko noch ein paar Tage bleiben kann. Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. hallo du liebe astrid
    ich danke dir für deine lieben und aufmunternden worte in meinem kleinen naehtempel .
    ja dieser block ist mir sehr schwer gefallen..am anfang...dieses kleine gefummel da...aber seid ich die gößere version genäht habe war die kleine version dann noch nicht mehr ganz so schwer ....ich tu mich schon bissel schwer mim patchen ..wenns so nach vorschrift gehen muß aber ich will bis ende des jahres durchhalten und mir eine schöne decke zaubern ....bin gespannt ob ich das hingriege :-)

    wünsche dir ein suppi sonniges wochenende
    liebe grüße birgit

    achja ....dein minni- quilt ist auch wieder wundertoll geworden ...du kannst das richtig gut !!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid,
    ein richtig netter Wandbehang. Tolle Stickarbeit.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Ein sehr schöner Wandbehang ... hübsche Stickerei und so bunt passt es gut zum Frühling.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid,
    dein Wandbehang ist ganz bezaubernd geworden und gefällt mir sehr gut.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...