Sonntag, 7. August 2016

... und das habe ich genäht ...

Hallo Ihr Lieben,
bevor ich euch zeige, was ich zum Sommerwichteln gewerkelt habe, möchte ich mich ganz, ganz herzlich für eure vielen Kommentare zu meinen Wichtelgeschenken von der lieben Mareike bedanken. Es macht mich total glücklich, daß sich soviele mit mir und für mich gefreut haben. Das "Fischensemble" ist aber auch zu schön!!

Und so sah das Päckchen aus, was ich an meine Wichtelpartnerin versandt habe:
In einem kleinen Ausschnitt hatte ich ja schon in diesem Post gezeigt, woran ich gearbeitet habe. All diejenigen, die auf Küchenaccessoires getippt hatten, haben Recht behalten.
So sind diese Muffin-Topflappen entstanden. In meinem Teaser hatte ich ja meine Partnerin aufgefordert zu sagen, welche Farbvariante sie favoritisieren würde aber da sie sich nicht geäußert hat, habe ich entschieden ...
Außerdem habe ich noch ein Körbchen nach dem Tutorial von fabricmutt genäht und mit einem Chiptäschchen sowie ein paar Labels gefüllt. Last but not least kam wunschgemäß noch ein Pünktchenstoff dazu.
Komplettiert habe ich mit einer AMC, die aus Stoffresten des Muffinprojektes entstanden ist.
Ich hoffe, daß ich damit wenigstens eine kleine Freude bereiten konnte ....
Ich wünsche einen schönen Sonntag und seid ganz herzlich gegrüßt.
Astrid

P.S. Leider habe ich weder bei Ankunft des Päckchens (und lt. Sendungsverfolgung ist es angekommen) noch beim Finalwichteln auf dem Blog von Frau Nahtaktiv etwas von meiner Wichtelpartnerin gehört.

Kommentare:

  1. So schöne Sachen hast Du gewerkelt, tolle Tolas und ein feines Körbchen, ich mag die Sachen, auch weil sie rosa sind.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber schade, dass überhaupt keine Reaktion auf dein Päckchen gekommen ist. Vielleicht ist sie krank und kann sich erst später melden?
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,
    ich finde deine Topflappen ja echt der Hammer, sie gefallen mir sehr gut, Und so hat man immer auch eine nette Geschenkidee, die man nicht in jedem Laden kaufen kann.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    oh so schöne Sachen und ganz in meinen Farben..grins..hast du wunderbar und so liebevoll zusammengestellt. Ich bin allerdings ein bissel traurig mit dir das du noch gar kein Feedback bekommen hast. Ich drücke dir die Daumen das du bald was liebes hörst. Gerade bei solch fantastischen Sachen.
    Drück dich
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  5. So liebe voll genähte Sächelchen und dann keinerlei Reaktion auf dein Paket, menno, ich finde so etwas richtig übel. Aber ich freue mich über die schönen Fotos die du uns hier zeigst!!!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. So schön sind die Topflappen geworden! Bestimmt ist Dein Wichtel im Urlaub, denn über so ein schönes Päckchen freut man sich bestimmt.
    So wie ich über meines. Ach, ich freu mich so darüber. Ich habe Dir zwar schon geschrieben, aber wem das Herz voll ist...So liebevoll verpackt und so ein wundervoller Lavendel. Und der riecht so fein. Viel viel besser als ein gekaufter.
    Tausend Dank nochmal dafür!
    Ganz liebe Grüsse zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    das ist aber ein schönes Wichtelgeschenk. So viele Ideen und Herz liegen darin. Das hat bestimmt Freude bereitet. Da bin ich auch etws traurig mit Dir aber vielleicht ist ja wirklich noch Urlaubszeit.
    Ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...