Dienstag, 31. Januar 2017

3 Einkaufsbeutel

sind nun doch noch im Januar entstanden ....
Damit habe ich dann auch die erste Aufgabe beim Taschen-sew-along-2017 geschafft. Eigentlich wollte ich ja schon im vorigen Jahr mitnähen ... aber auch in diesem Jahr gibt es tolle Themen und Taschen kann frau ja immer brauchen. Und so einen praktischen, klein zusammenlegbaren Beutel sowieso.
Wie sie so gefaltet sind, messen sie in der Breite weniger wie ein Päckchen Taschentücher. Höhe und Länge sind ungefähr genauso wie bei den Tempos. Da ich immer gerne so wenig wie möglich mitschleppen möchte, ist das genau die richtige Größe für mich.
Gefunden habe ich eine Anleitung dazu auf diesem Blog.  Sie ist zwar auf englisch aber trotzdem kein Problem, denn so ein Beutelchen können auch Anfänger - mir ging es speziell um die Maße in welchen Abständen Knopf und Schlaufe zueinander stehen. Im Netz gibt es inzwischen unzählig viele Modelle und Varianten. Hier könnt ihr schonmal ganz viele Beispiele sehen.
Nun schauen wir mal was nähtechnisch der neue Monat bringen wird ...
Seid herzlich von mir gegrüßt.



Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Einkaufstaschen geworden und das Beste daran ist doch, dass man sie so klein zusammen falten kann.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das passt ja noch richtig gut zur Monatsaufgabe! Diese Art Beutel habe ich noch nicht genäht, gefällt mir aber sehr gut.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Da warst du für diesen Monat richtig fleißig. Die Taschen sind aber auch praktisch bei gleichzeitig solchen Mini-Maßen. Eigentlich ein perfektes Mini -Geschenk.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag solche Taschen sehr sehr gerne und deine gefallen mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    schön sind die Taschen geworden. Mittlerweile habe ich auch immer eine dabei. Die sind so praktisch.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid, dies sind ja dchöne Taschen.
    Danke für den Link.
    Ich bin auch einmal gespannt wieviele verschiedene Taschen du noch nähst.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine schöne Idee ... dankeschön auch gleich für den Link mit der Anleitung dazu liebe Astrid ;o))
    Herzlichst Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gaby, vielen Dank für deinen erneuten Kommentar. Leider kann ich dir auf die hinterlegte Mailadresse nicht direkt antworten (sonst mache ich es immer so.)
      Gruß, astrid

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...