Freitag, 27. Januar 2017

Eine Wickeltasche

mit Wickelunterlage und weitere Utensilien, die für die werdende Mama bald unentbehrlich sein werden, habe ich in den letzten Tagen genäht. Vorher wurde natürlich reichlich das Netz nach einer entsprechenden Anleitung bemüht. Am besten gefallen hat mir dann die Anleitung von DIY Eule. Nastja hat hier sogar eine Videoanleitung gemacht, was ich leider erst ziemlich spät entdeckt habe. An dieser Stelle ein dickes Dankeschön für´s Teilen dieser Klasse Idee!!
Gewünscht wurde eine Wickeltasche /-unterlage für unterwegs, die nicht allzu groß sein sollte, da frau ja noch genug anderes für Baby mitzunehmen hat. Der Außenstoff ist aus fester Baumwolle aber für innen habe ich Wachstuch verwendet damit alles auch abwischbar ist. Gefüttert ist das ganze noch mit einem schönen dicken Volumenvlies.
Auf der linken Seite befinden sich Taschen für Feuchttücher, Windeln und sogar Creme- und Puderdosen. Letzteres findet in der Tasche ganz unten Platz, denn diese ist voluminös gearbeitet und hat noch einen extra Reissverschluss. Auf der rechten Seite ist genug Platz zum wickeln des Babys. Mit Schrägband eingefasst und zusammengelegt sieht die Tasche dann so aus:
Leider schlecht auf den Bildern zu erkennen ist die geniale Verschlussmöglichkeit. Die Lasche kann je nach Gebrauch höher oder tiefer festgemacht werden, Insgesamt gibt es 4 KamSnaps untereinander, so daß sogar unten noch eine kleine Babydecke oder anderes mit festgemacht werden kann....
Aus dem Reststück vom Wachstuch habe ich noch ein Lätzchen mit "Hamstertasche" und noch 2 weitere aus Baumwollstoff mit Frotteerückseite genäht. In Ermangelung von Frotteestoff habe ich einfach ein Handtuch zerschnitten.  
 Den Schnitt für beide Lätzchenvarianten gibt es hier und da noch ein Stück Handtuch bzw. Frottee da war, ist als letztes noch ein Spucktuch mit einer Häschenapplikation nach dem Schnitt von Farbenmix von der Nadel gehüpft.
Oberstoff ist Webware von Westfalenstoffe
So, das wars wiedermal von meinen Nähereien. Ich wünsche allen ein wunderschönes Wochenende und sende ganz liebe Grüße,
Astrid

Kommentare:

  1. Tolle Wickelunterlage, sieht sehr praktisch aus.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wunderschön aus und ist so praktisch.
    Da wird sich die Mama freuen.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid, das ist wirklich ein tolles Schnittmuster. Mittlerweile gibt es ja sehr viele Schnitte für Wickeltaschen, aber diese ist wirklich super.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    eine wunderschöne Wickeltasche, hast du genäht.
    Da wird sich die werdende Mama freuen

    Ein schönes Wochenende Marika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid, das ist eine gute Idee für eine Mutti. Darf ich mir die Idee stehlen. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,
    toll! Bestimmt ist die Freude darüber groß. Der Schnitt scheint genial zu sein- die Farb/ Stoffwahl gefällt mir sehr.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    das sieht ja sehr edel aus, eine ganz tolle Wickeltasche, auch für Unterwegs, genial. Deine Tochter wird sich freuen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid,
    die Tasche ist superpraktisch und schön. Die Freude ist garantiert.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Astrid, es ist nicht zu übersehen, das Werkeln dieser schönen Sachen hat dir Spaß gemacht. Toll, es gefällt mir sehr gut.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...