Freitag, 14. April 2017

Pünktlich zu Ostern

war es nun soweit, daß unsere Enkelin das Licht der Welt erblickt hat, worüber wir unheimlich stolz und glücklich sind. -
Infolgedessen kann ich in meinem heutigen Post einige Dinge zeigen, die in den letzten Wochen in meiner Näh-und Bastelwerkstatt entstanden sind.
Tochterkind 2 ist ein sehr großer Fan von Häschen aller Art und so war klar, daß dieses Thema bzgl. der Stoffwahl eine Rolle spielt. Anfang des Jahres habe ich hier die wunderschöne Stoffserie "Gues how much i love you" (weisst du eigentlich wie lieb ich dich hab) nach dem gleichnamigen Kinderbuch entdeckt und dort einen Großteil dieser Stoffe gekauft (samt Vlies und Rückseite aus Flanell) und für sowohl das große als auch das kleine Hasenmädchen Quilts genäht.
 Im folgenden Bild kann man die Schönheit und Unterschiedlichkeit dieser Stoffe bewundern ....
Zur Übergabe habe ich die beiden Quilts nach einer Faltanleitung aus dem Netz zusammengelegt. Dabei wird auch die schöne, kuschlige Flanellrückseite sichtbar präsentiert.

Natürlich sind noch eine Menge Kleinigkeiten entstanden bei denen ich denke, daß sie die Mama vielleicht gut brauchen kann. Dazu gehören vorallem Spuktücher und Lätzchen.

Außerdem ein Knistertuch (ein Stück Bratschlauch machts) aus Baumwolle und Frotteestoff sowie vielen verschiedenen Webbandstücken.  
 Aus einem ganz weichen Nickistoff habe ich einen Pucksack genäht. Dieser eignet sich ganz besonders für die Strampelaktionen des Babys, denn eine Decke würde ja innerhalb kurzer Zeit weggestrampelt sein. Mit Pucksack hat das Baby viel Bewegungsfreiheit und steckt trotzdem warm.
 Hierbei habe ich auch zum ersten Mal einen Bündchenstoff verarbeitet bzw. angenäht. Als Innenfutter habe ich wieder Frottee genommen ....
Eine Art Waschtasche (von der Größe her) gefüllt mit Feuchttüchern, Ersatzwindeln, abgerundeter Nagelschere, Babycreme usw. für unterwegs ist ebenso entstanden. Sie dient als Ergänzung bzw. Ersatz der Wickeltasche, die ich schon gezeigt hatte.

Ein Blick nach innen noch ohne Füllung
Ganz besonders stolz bin ich auf meinen genähten Schnullerhasen. Das besondere daran ist, daß mittels Klettverschluss der Nuckel am Hasenohr befestigt werden kann. Das Ebook dafür habe ich bei Nadine gekauft. Für den körper habe ich wieder auf den weichen Nicki zurückgegriffen und der Kopf setzt sich aus 3 verschiedenen Frotteestoffen zusammen. Augen und Nase habe ich freihand aufgestickt.
 Last but not least mussten auch ein paar dieser Schnullerbänder sein ...  ich kann mich noch gut daran erinnern wie es war immerzu den Nuckel zu suchen .... und so kann er dank des Clips an der anderen Seite nicht mehr weg. Die schönen bunten Holzclips sind an einem Gummiband festgemacht damit sie vor dem Waschen abgemacht werden können.
So Ihr Lieben das wars erstmal. Ein paar weitere Sächelchen sind noch in Arbeit und sicher wird auch noch einiges Anderes entstehen, was ich euch dann zu gegebener Zeit zeigen werde.
Jetzt genießt das Osterfest bei hoffentlich schönem Wetter.
Ganz herzliche Grüße von mir.





Kommentare:

  1. Meinen allerherzlichsten Glückwunsch zum Enkelmädchen! Deine Sächelchen sind allesamt allerliebst, besonders natürlich die Quilts, die sind wunderschön!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Da hast Du ja eine tolle Auswahl an Babysachen genäht, praktisch, warm und zum Spielen, nun kannst Du dein Enkelmädchen in aller Ruhe genießen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,
    herzlichen Glückwunsch zur Geburt des kleinen Bündel Glück! Du hast tolle Sachen gezaubert und wunderschöne Stoffe dafür gewählt! Toll, wenn man so eine Oma hat ;-)
    Alles Liebe für die junge Familie.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Da sieht man, dass du eine stolze Oma bist, ich gratuliere.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche! Da ist das Enkelkindchen ja gleich perfekt ausgestattet. Das sind geniale Sachen dabei. Das Schnullerband ist bei uns auch täglich in Aktion.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  6. Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche! Da ist das Enkelkindchen ja gleich perfekt ausgestattet. Das sind geniale Sachen dabei. Das Schnullerband ist bei uns auch täglich in Aktion.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch auch von mir.
    Tolle Sachen hat die stolze Oma genäht.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  8. Ganz herzlichem Glückwunsch zum Enkelkind. Wie man sieht, hast du dir die Wartezeit bis zur Geburt mit ganz tollen Näharbeiten verkürzt.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Astrid,
    auch von mir die allerherzlichsten Glückwünschen der stolzen Oma und der jungen Familie. Wow, das Baby ist ja echt gut ausgestattet. Von allem etwas und alles ist sehr schön geworden. Ihr werdet ganz sich viel Freude miteinander haben.
    Liebe Grüße und alles Gute
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid, erst einmal vielen Dank für deinen netten Kommentar bei mir.
    Und dann hast du ja so feine Babysachen gewerkelt - die Decke ist sooo schön und alles andere natürlich auch :o)
    Hab noch eine schöne Restwoche Übrigens: ...und meine Magnolie lebt noch *freu*... aber es sind Minusgrade für die Nächte angesagt, hoffentlich geht das bald vorbei.
    Herzliche Grüße Gaby ♥ ☺

    AntwortenLöschen
  11. Ganz wunderwunderwunderschöne Sachen - ich bin total verliebt in deine Decken! So zauberhaft gewerkelt :) Ich bin sicher das kleine Menschenkind fühlt sich darin pudelwohl ♥
    LG, Eunice
    PS: kannst du mir wegen der ATC-Geschichte mal eine Mail schicken? Ich finde deine eMail-Adresse leider nicht :)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid
    Herzlichen Glückwunsch der Oma und der jungen Familie, für die Kleine alles alles Gute auf ihrem Lebensweg.
    Wunderschöne Sachen hast du genäht und alles Sachen die sehr gut gebraucht werden.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Astrid, jetzt war ich über Ostern verreist und lese erst heute die schöne Nachricht. Wie ich mich für Euch alle freue! Das ist doch das schönste, so ein kleines neues Menschlein. Und so wundervolle Sachen hast Du genäht!
    Von Herzen alles Liebe
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid,
    auch ich möchte dir noch herzlichst zu deinem Enkelkind gratulieren.
    Wunderschöne Sachen hast du mit viel Liebe gearbeitet. Ich wünsche der kleinen Familie alles erdenklich Gute.

    Liebste Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...